Auf vielfachen Wunsch habe ich mich nun entschieden, ein zwölftägiges Seminar (holotropes Retreat) anzubieten. Durch eigene Erfahrungen weiß ich, wie fruchtbar es sein kann, sich über einen längeren Zeitraum auf einen umfassenden Transformationsprozess einzulassen. Im Unterschied zu klassischen Retreats, wie sie in den verschiedenen spirituellen Richtungen angeboten werden, geht es hier um eine ganzheitliche Integration von Körper, Seele, Geist und unser Sein in der Welt.

Dieses Intensivseminar unterstützt die Teilnehmenden mit Hilfe von veränderten Bewusstseinszuständen

holotropen Atemsitzungen (8),
spirituellen Übungen,
Ritualen und
psychotherapeutischen Methoden

tiefgreifende Heilungs- und Befreiungsprozesse zu erfahren.

Sie tragen auch dazu bei, einengende Muster zu überwinden, das innere Licht unseres wahren Wesens zu erkennen und sich von diesem Größeren in uns führen zu lassen. Darüber hinaus werden Impulsvorträge dazu anregen, die eigene Lebenspraxis so zu optimieren, dass brachliegende Potenziale aktiviert werden und das Erleben von Freude, Gelassenheit und Mut auch den Alltag lebenswerter machen.

Ich freue mich, Dich zu diesem Seminar begrüßen zu dürfen. Normale körperliche und psychische Belastbarkeit sowie die Fähigkeit, zwischenzeitliche Widerstände und Krisen aushalten zu können, sind erforderlich. Wichtig ist auch, dass Du das holotrope Atmen aus eigener Erfahrung schon kennst.

holotropes Atmen - Retreat

1. bis 12. September 2021

Anmeldung (siehe Anmeldeinformationen) bei Sylvester Walch.

Anmeldeinformationen

Kosten: Euro 1780.-

Ort: > Seminarhaus Holzöstersee
A-5131 Franking, Holzleithen 15

Leitung, Anmeldung und Information:
Dr. Sylvester Walch, Bachstraße 3, D-87561 Oberstdorf
T +49 (0)8322 6611 / F +49 (0)8322 6601
> E-Mail

Erforderliche Anmeldedaten:
• Seminartitel
• Vorname, Nachname
• Geburtsjahr
• Straße, PLZ, Ort
• Telefon, Telefax
• E-Mail (falls vorhanden)
• Beruf
• Bisherige Erfahrungen