Mit Hilfe erweiterter Bewusstseinszustände alte Wunden heilen, brachliegende Potenziale entfalten und spirituelle Dimensionen des Seins erschließen.

Das Holotrope Atmen bietet dafür hochwirksame Unterstützung und Wegbegleitung. Es ist ein grundlegendes Seminar für Anfänger wie Fortgeschrittene. Unter der Rubrik Einzelseminare sind immer die nächsten Termine angezeigt.

Wer darüber hinaus an längerfristiger und kontinuierlicher Selbsterforschungsarbeit in einer festen Gruppe interessiert ist, findet im Curriculum ein bewährtes Angebot.

Vertiefende Informationen und praktische Anleitung, vor allem zur selbstständigen Durchführung des holotropen Atmens, vermitteln die Kompetenzseminare.

Wer das Curriculum und die Kompetenzseminare besucht, kann ein Weiterbildungszertifikat des ÖATP für „Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie und Transpersonale Psychotherapie“ erwerben.

Das Jahrestreffen richtet sich an TeilnehmerInnen, die das Curriculum abgeschlossen haben.

Die psycho-spirituelle STW-Reihe gibt Impulse für eine kulturübergreifende Integration von Psychotherapie, holotropem Atmen und spiritueller Praxis.

Glossar :: Holotropes Atmen